Download E-books On the Road: Die Beat-Poeten Allen Ginsberg, Neal Cassady, William S. Burroughs, Jack Kerouac (German Edition) PDF

Das wilde Leben und die impulsive, rebellische Literatur der Beat-Generation glichen nicht selten einer Höllenfahrt. Hans-Christian Kirsch porträtiert die Leitfiguren der literarischen Untergrundbewegung der 50er und 60er Jahre in den united states und setzt der Beat-Literatur mit liebevoller, aber keineswegs unkritischer und bisweilen ironischer Reverenz ein sehr persönliches Denkmal.

Show description

Read or Download On the Road: Die Beat-Poeten Allen Ginsberg, Neal Cassady, William S. Burroughs, Jack Kerouac (German Edition) PDF

Similar Literary Criticism books

Russian Literature: A Very Short Introduction

Instead of featuring a standard chronology of Russian literature, Russian Literature: a really brief advent explores where and value in Russian tradition of every kind of literature. How and whilst did a Russian nationwide literature come into being? What formed its construction? How have the Russians looked their literary language?

The Meaning of Life: A Very Short Introduction

The word "the which means of existence" for plenty of turns out a old fashioned idea healthy for satirical mauling by means of Monty Python or Douglas Adams. yet during this lively Very brief advent, famed critic Terry Eagleton takes a significant if usually fun examine the query and provides his personal astonishing solution. Eagleton first examines how centuries of thinkers and writers--from Marx and Schopenhauer to Shakespeare, Sartre, and Beckett--have answered to the final word query of that means.

The Shorter Columbia Anthology of Traditional Chinese Literature

This shorter anthology keeps the features of the unique in that it really is prepared in line with style instead of chronology and translates "literature" very greatly to incorporate not only literary fiction, poetry, and drama, yet people and renowned literature, lyrics and arias, elegies and rhapsodies, biographies, autobiographies and memoirs, letters, feedback and idea, and travelogues and jokes.

Sakuntala: Texts, Readings, Histories

The determine of Sakuntala looks in lots of kinds all through South Asian literature, such a lot famously within the Mahabharata and in Kalidisa's fourth-century Sanskrit play, Sakuntala and the hoop of Recollection. In those texts, Sakuntala undergoes a severe transformation, relinquishing her assertiveness and autonomy to turn into the quintessentially submissive lady, revealing a lot concerning the functionality of Hindu femininity that might come to dominate South Asian tradition.

Extra info for On the Road: Die Beat-Poeten Allen Ginsberg, Neal Cassady, William S. Burroughs, Jack Kerouac (German Edition)

Show sample text content

Guy trifft nicht häufig solche Leute. Wann begegnet guy schon jemandem, der sich so völlig aussetzt. ‹ Jim Holmes erzählt später auch: ›Er steckte voller Energie, ein gutaussehender Mann mit einem starken Körper, ehe er ihn zerstörte. Er konnte nächtelang ohne Schlaf auskommen... was once ihm gefiel, struggle, ständig etwas zu tun, in Bewegung zu sein. Er lebte immer voll und ganz in der Gegenwart, in diesem bestimmten Augenblick. ‹5 Holmes kommt ihm hinter seine methods: ›Gleichgültig, was once der Betreffende tat, oder wer er warfare, Neal ging jeden auf die gleiche paintings an. Zum Beispiel, wenn du ein junges Mädchen warst, das aufs university wollte, sagte er sofort: Nun, das ist ja großartig. Das ist das Beste, was once dir passieren kann. Es battle eine Technik. Er warfare nicht eigentlich ein Betrüger. Er respektierte das Individuum. Und es begann immer mit ganz trivialen Dingen. Wenn du einen Plattenspieler daheim hattest, sagte er: Würde es dir was once ausmachen, mich mit zu dir heim zu nehmen. Ich besitze keinen Plattenspieler. Ich hatte mal einen vor einem Jahr. Ich würde so gern mal wieder Coleman Hawkins hören: Neal hatte eine paintings zu reden, mit der er Menschen einfach um den Finger wickeln konnte. Es besaß eine natürliche Begabung, andere auf sich zu fixieren. Ziemlich einzigartig. ‹6 Auch Jim Holmes erliegt dieser Faszination. Er nimmt Neal mit heim, gibt ihm etwas zu essen, schenkt ihm einen braunen Tweedanzug und bringt ihm bei, wie guy beim Kartenspiel betrügt. Außerdem findet Neal bei Holmes für die nächsten Jahre eine Bleibe. Aber es gibt nun schon mindestens zwei Neals, den selbstsicheren, dreisten, wild-lebendigen und den verstörten, von Alpträumen heimgesuchten. Zwischen seinen Auszeiten im Loch wieder einmal auf freiem Fuß, hat Neal einen fürchterlichen Traum. Er sieht sich darin nicht länger jung, sondern als ein Mann um die vierzig, in einem zerrissenen T-Shirt und Bierbauch, spärlichem Haar, aufgedunsenem Gesicht. Es fehlen ihm schon ein paar Zähne. Er betritt ein Pfandhaus, um dort eine Matratze für Schnapsgeld zu versetzen. Plötzlich wird er von seinem Vater verfolgt. Der trägt die übliche alte schwarze Baseballmütze und hat, ganz untypisch, eine eindrucksvolle Erektion. Neal sr. verlangt seinen Anteil aus dem Matratzengeschäft und verfolgt seinen Sohn, bis dieser mit Magenschmerzen aus seinem Traum erwacht. Neal nimmt sich vor, sein Leben zu ändern. Das Reformprogramm, das er aufstellt, sieht vor: Morgens um sieben aufstehen. Danach Putzmann im Zaza-Friseursalon. Ausfegen. Den verstopften Abfluss von Haaren reinigen. Um acht eine travel Zeitung austragen. Um neun irgendwo ein Frühstück schnorren. ›Süße, dein Honig ist immer noch der beste weit und breit. ‹ Mit einer Zuckerschnute: ›Welchen Honig meinst du, den auf dem Tisch oder den aus meinem Spalt? ‹ Er leckt genüsslich die beiden Finger ab, mit denen er eben noch in ihr herum gegraben hat. ›Klar doch, der aus deinem Spalt... der beste Honig östlich der Rockies. ‹ Um zehn in der Public Library Schopenhauer lesen. Um elf Wagen waschen in der Rocky-Mountain-Garage.

Rated 4.84 of 5 – based on 32 votes